Top Unternehmen
Anzeigen schaltenPraktikum finden

Praktikum Köln

Köln- die Stadt des Karnevals und Heimat des FC Köln. Für die Kölner ist der Karneval die Jahreszeit schlechthin. In dieser Zeit tummeln sich nicht nur die jecken Kölner auf den Straßen in den lustigsten Kostümen, sondern viele Touristen schwärmen nach Köln, um den speziellen Charm zu spüren.

Bewerber : Praktikum suchen

Datenbank durchsuchen, beruflich Orientieren, Arbeitserfahrung sammeln und den Einstieg in ein Top-Unternehmen schaffen.

Praktika und Traineepositionen


Schneller & effektiver Bewerbungsprozess


Extra Bereich für Auslandspraktika


Viele Infos & Tipps im Karrierebereich

PRAKTIKUM FINDEN

Arbeitgeber : Praktikum einstellen

Sie suchen Praktikanten? Praktikanten Sie auch. Für den Suchbegriff „Praktikumanzeigen“ stehen wir bei Google unter den Top 3!

Kostenlos Jobs und Praktika einstellen


Studenten und Absolventen finden


Unkomplizierter Verwaltungsbereich


Viele Unternehmenspräsentationsformen

PRAKTIKUM KOSTENLOS EINSTELLEN

Vergütung

Der gesetzliche Mindestlohn gilt auch für Praktikanten. Hier ist es allerdings wichtig, welche Art von Praktikum Sie absolvieren. Der Mindestlohn wird nur während eines freiwilligen Praktikums, das länger dauert als drei Monate, bezahlt. Derzeit beträgt der Mindestlohn 8,84 € pro Stunde. Bei einem Pflichtpraktikum oder einem Praktikum unter drei Monaten muss kein Mindestlohn gezahlt werden, weshalb das Gehalt direkt vom Unternehmen festgelegt wird.

Die Vergütung für ein Praktikum ist auch von der Branche abhängig. So wird beispielsweise in den Branchen: Unternehmensberatung, Wirtschaftsprüfung und Recht das höchste Gehalt bezahlt. Durchschnittlich erhält ein Praktikant 1.098,67 € (Stand 2018).

Miete

Köln wird aufgrund seiner Beliebtheit immer teurer auf dem Wohnungsmarkt. Der durchschnittliche Mietpreis liegt 2018 bei 11,99 € pro Quadratmeter. Zu den teueresten Veedeln gehören die Altstadt, Ehrenfeld und Marienburg mit über 14 € pro Quadtratmeter. Diese Stadtteile sind besonders bei jungen Menschen sehr beliebt.

Die Altstadt ist der teuerste Stadtbezirk in Köln. In der Innenstadt sind viele Sehenswürdigkeiten und die zentralen Einkaufsstraßen. Für Studenten und Praktikanten sind besonders die vielen Ausgehmöglichkeiten ein Pluspunkt.

Ehrenfeld ist so angesagt wie noch nie. Das Veedel hat die jüngsten Einwohner von Köln. Das liegt zum einem an den Künstler Flair und den vielen Clubs und Bars in der Nähe. Für Studenten und Praktikanten ist dieses Veedel besonders empfehlenswert.

Sülz wird auch als urige Version von Lindenthal bezeichnet und für alle geeignet, die lieber sparsam wohnen möchten. Schöne Einkaufsstraßen treffen auf den Lärm der Verkehrsstraßen. Bei Studenten ist besonders die Wohn-Fabrik des Uni-Centers äußerst beliebt.

Kosten

Die Lebenshaltungskosten sind ein statistischer Wert, der sich aus den durchschnittlichen Ausgaben zum Beispiel für Wohnen, Essen, Bekleidung, Bildung und Kultur zusammensetzt. Im Ranking der Hochschulstädte in Deutschland liegt Köln auf Rang 5.

Die Lebenshaltungskosten variieren je nach dem Lebensstil. Bei Studenten liegen die durchschnittlichen Ausgaben bei ca. 760 €. Den größten Anteil daran hat die Miete mit durchschnittlich ca. 400€. Mit 450 € Gehalt als Praktiktant lässt es sich demnach nur schwer leben in München.